Olympisches Feuer für Wintersportjugend

Startschuss zum 800-Meter-Lauf

Startschuss zum 800-Meter-Lauf

Mein Veranstaltungs-Tipp für Familien am kommenden Wochenende:
Zum sechsten Mal brennt am Samstag 18. Juli das Feuer für die Berchtesgadener Kinder- und Jugendolympiade im Riedherren-Stadion in Bischofswiesen. Bis zu 300 junge Wintersportler, zwischen acht und 14 Jahre, stellen ab 13 Uhr ihr Leichtathletik-Talent unter Beweis. Der Leichtathletische Vierkampf für Mädchen und Buben der Jahrgänge 1995 bis 2001 umfasst Weitsprung, Sprint, Schlagball und Mittelstrecken-Läufe (800 bzw. 1000 Meter).

Gut 70 Helfer des WSV Bischofswiesen und vom Talentzentrum Wintersport sorgen für faire Wettkämpfe, eine professionelle Organisation und für Bewirtung im Stadion. Zur Eröffnungsfeier mit Fackellauf und Entzünden des Olympischen Feuers spielt die Blaskapelle Bischofswiesen. Nachmittags steigt eine große Tomboa und abends sorgt DJ-Musik für Stimmung.

Die Jüngsten, ab sechs Jahre, starten ab 17 Uhr beim ESB-Skitty-Geschicklichkeitslauf. Jeder Teilnehmer bekommt seine Medaille und einen Skitty-Stofftier-Tiger persönlich vom dreifachen Rennrodel-Olympiasieger Georg Hackl überreicht.

Ab 19 Uhr findet die Siegerehrung für alle Disziplinen statt. Danach gibt es den Benefiz-Olympialauf, DJ-Musik und Party bis 22 Uhr.
Der Wetterbericht lässt zwar keine guten Aussichten auf einen trockenen Samstag zu. Doch die Organisatoren wollen die Kinder- und Jugendolympiade bei jeden Wetter durchführen.

Weitere Infos gibt es unter www.talentzentrum-berchtesgaden.de

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: