Tour-Tipp: Moosenalm Lattengebirge

Am Wochenende war ich endlich mal wieder auf dem Bad Reichenhaller Hausberg, dem Predigtstuhl (nur 8 Minuten hinauf mit der Bahn). Das Berghotel ist zwar momentan nicht geöffnet, aber ein kühles Bier mit Aussicht kann man in der „Schlegelmulde“ genießen. Von da gehts in fast allen Himmelsrichtungen und Schwierigkeitsgraden weiter.

Moosenalm-Berchtesgaden

Eine besonders spannende und sonnige Tour im Lattengebirge (Nr. 470), mit drei kleinen drahtseilgesicherten Stellen, führt vom Predigtstuhl zur Moosenalm (ca.  2 Std.). Die Ausblicke auf die Schneizelreuther Almen und ins Pinzgau sind wunderbar, man durchquert ein kleines Hochmoor und Himbeeren und Heidelbeeren gibts reichlich. Nur Pilze bislang heuer selbst in den schattigen Wäldern eher wenige ;-)

Weitere Tourinfos gibts in den Touristinfos oder online.
Euer StephanBGLT

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: