Almer Wallfahrt

 

Wallfahrt2

Nass aber glücklich und zufrieden kamen vergangenen Samstag die Almer Wallfahrer am Königssee an. Seit fast 350 Jahren findet die Wallfahrt über das Steinerne Meer statt. Die Wallfahrer kommen aus Österreich und ganz Deutschland, viele reisen extra  an um an der ältesten Gebirgswallfahrt Europas teilzunehmen.  Von Maria Alm aus geht es n der Früh los. Am Riemanhaus wird dann ein Berggottesdienst gefeiert.

Wallfahrt1

Schwer zu tragen haben die Musikerinnen und Musiker, die ihre Instrumente bei der Wallfahrt dabei haben um diese musikalisch zu umrahmen. Aber gerade die Musik in der Bergstille fasziniert die Wallfahrer und sie sorgt für ganz besondere Momente. Schön ist die Gemeinschaft die herrscht, die gegenseitige Rücksichtnahme und die andächtige Stimmung. Ich sprach mit einer 74 Jährigen, die langsam aber stetig die 32 Kilometer und 14oo Höhenmeter gegangen ist. Das ist wirklich bewundernswert.

Wallfahrt4

Die Wallfahrer bekommen von den Holzknechten des Nationalparks Berchtesgaden traditionell ein Bier ausgeschenkt. Auf dem Bild seht Ihr den Leiter des Nationalparks, Dr. Michael Vogel mit einer Wallfahrerin. Alle mit denen ich gesprochen hatte waren begeistert, viele gehen die Wallfaht zum 10.Mal und öfter. Sie findet jedes Jahr am Samstag nach St Batholomäus (24.August) statt.

Servus und bis bald!
Christoph

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: