Erfolgreiche Saison der Bad Reichenhaller Philharmonie 2009

Ausverkaufte Konzerte, begeistertes Publikum, musikalisch höchste Qualität, die Bad Reichenhaller Philharmonie setzte auch in diesem Jahr glanzvolle Höhepunkte im Berchtesgadener Land. Besonders die Themenwochen, angefangen mit Mozart bis hin zu Johann Strauß, die Barocke Lust oder der Philharmonische Frühling lockten neue Gäste nach Bad Reichenhall.

Die Abonnement-Reihe war bereits Tage vor den jeweiligen Konzertterminen ausverkauft (bitte den Fehler im Blog „Wiener Klassik“ zu entschuldigen, das Konzert fand bereits am 30.10. statt). Chefdirigent Thomas J. Mandl hatte es wieder einmal geschafft, einen musikalischen Bogen über die verschiedensten Epochen der Musikgeschichte zu spannen. Konzertante Opern/ Operetten wie „cosi van tutte“ oder „Eine Nacht in Venedig“, zwei Konzerte im Rahmen der AlpenKLASSIK mit zeitgenössischer Musik und Uraufführung, zahlreiche Kurpark-Classics Konzerte, das Repertoire der Musikerinnen und Musiker scheint grenzenlos…

Besonderes Highlight war wieder einmal das große Open-Air Konzert „Der Thumsee brennt“. Bekannte Melodien und ein großes Feuerwerk ließen die Herzen höher schlagen. Viele Gäste freut es sehr, ihren Urlaub in dieser schönen Region, angereichert und bereichert durch die Bad Reichenhaller Philharmonie verbringen zu dürfen.

Und die Philharmoniker bedanken sich bei Ihnen, liebes und sehr verehrtes Publikum für Ihre Treue, für Ihren Applaus, für Ihren Besuch! Vielen vielen Dank!!!

Wenn Sie mögen, die Bad Reichenhaller Philharmonie konzertiert wieder für Sie ab dem 15.12.2009 im Rahmen der Kurpark-Classics in der Konzertrotunde in Bad Reichenhall, vom 20. bis 22.12. und am26.12. findet die Philharmonische Weihnacht statt, und im neuen Jahr begrüßt Sie die Bad Reichenhaller Philharmonie mit der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven mit Schillers „Ode an die Freude“ im Theater im Kurgastzentrum am 23.01.2010 .

Auf eine aufregende, spannende und erfolgreiche neue Saison 2009/2010

Herzlichst Ihr Fred Ullrich

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: