Winterfit für`s BGL, Übung 2

Übung 2: „Die Bettzipfelübung“  zum Wochenende

Schalten Sie Ihr Radio ein, bleiben Sie für diese Übung noch im Bett liegen, denn es ist Wochenende. Üben Sie im Takt der Musik.

Also, wer jetzt noch im Bett liegt,
– hält mit der rechten Hand den linken Bettzipfel und hebt mit weiten Armschwung die Bettdecke hoch und legt sie wieder ab.
Moment nicht nur den Bettzipfel, sondern die ganze Decke.
– 10 mal lassen Sie die Luft auf dieser Seite unter die Decke wehen und
– 10 mal mit dem linken Arm und dem rechten Bettzipfel.

Leichte Variation:
Die rechte Hand am linken Bettzipfel, der linke Arm liegt gestreckt zum Stabilisieren neben dem Körper:
– zuerst ziehen Sie das linke Knie in Richtung Brust, das Bein wieder gestreckt zurücklegen
– und jetzt den Bettzipfel heben
– 10 mal wiederholen
– Knie, Arm und Bettzipfel wechseln und das Gleiche noch einmal

Schwere Variation:
Bauchmuskeln anspannen,
– das gestreckte Bein zur Zimmerdecke heben, Zehenspitzen in Richtung Gesicht ziehen,
– Bein wieder auf die Matratze legen, Zehenspitzen nach unten drücken
– erst jetzt den Bettzipfel heben und senken.
Wie gewohnt 10 mal die eine Seite und dann wechseln.

Bei dieser Übung weht ein anderer Wind, mal von oben, mal von unten.

Zum Ausklang noch die Strampelübung:
– fangen Sie mit langsam beginnenden Strampelbewegungen an.  Die Bettdecke strampeln Sie von sich weg bis sie auf Ihrem Partner (das macht Spaß) oder auf dem Boden liegt.

Wenn Sie noch nicht genug haben, können Sie einfach im Bett liegend, oder stehend vor dem Waschbecken die Übung 1: „Der Wimpernschlag“ an die „Bettzipfelübung“ anhängen.

Mit einem tollen Start ins Wochenende,
“train-in and chill-out“ Eure Margot

Die nächste Übung zum Wochenbeginn wartet ab Montag auf Euch

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: