Nikolausabend in der Ramsau

Gestern  war er da,der lang ersehnte Krampeitag.Unsere Küche war voll besetzt mit jungen Mädchen ,einem jungen Mann und der alten Oma.Pünktlich,wie angesagt,um 8 Uhr hörten wir auf einmal in der Ferne Glockengeläut.Schnell kippten wir unser Fenster ,um besser hören zu können.Die Jüngste in der Runde hatte schon ganz rote Wangen.Das Geschepper wurde immer lauter und umheimlicher,kein Mensch war draussen,das ist in der Ramsau so,da  treibt sich niemand auf der Straße rum.Nun schlugen die wilden Gesellen an unsere Fenster mit ihrer Rute und stießen ganz graußliche Laute aus.Der Vater des Hauses ging raus und hieß die Krampein samt dem Nikolaus willkommen.Der Nikolaus voraus und dann seine Krampusse,so kamen sie nach der Reihe herein und hatten fast nicht mehr Platz in der Küche.Es waren 8 Stück.Fürchterliche Holzmasken schauten uns an und man wußte natürlich nicht,wer dahinter steckt.Nach dem alle Schandtaten und gute Sachen von den Anwesenden vorgelesen wurden,dazwischen schepperten die Krampeine immer wieder ganz laut mit ihren Glocken,fragte der NIkolaus,ob wir noch ein Gebet oder Lied singen wollen.Alle beteten wir das Vaterunser und das Gegrüßt Seist Du Maria und die Krampein knieten sich dazu auf den Boden.Das war schon sehr ergreifend und ging unter die Haut.Zu allerletzt stellten sie noch einen großen Korb voll Nüsse und Süßigkeiten auf den Tisch und dann verabschiedete sich der Nikolaus und forderte seine Krampein auf,die Mädels raus zu schmeißen.Bis man schaute ,war die Küche leer,ausser der Oma und den Hausleuten war alles rausgerissen und wurde mit dem bischen Schnee,der lag,eingerieben.Eine lustige Sache,das die jungen Mädchen am meisten freut.Nun bekamen sie noch Brotzeit und Getränke,es wurde noch gelacht und immer wieder läuteten die Krampein voll Stolz mit ihren Glocken.Nach ca 1 Stunde rief der Buttmanndlmeister ganz laut „Hinterseer Buttnmadel,auf gehts “ und mit großem Geläut liefen sie wieder in die dunkle Nacht hinaus und der ganz Spuk war vorbei.Waldi freut sich schon auf das nächste Jahr,

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: