Schnelle Schlitten und coole Sprünge

Freerider beim Back-Flip

Rahmenprogramm beim Weltcup-Köngissee

Die deutschen Kufencracks um die Bob Olympiasieger André Lange und Sandra Kiriasis sowie die deutschen Skeleton-Asse mit der Weltmeisterin von 2008 Anja Huber und Europameister Frank Rommel starten mit einem Heimrennen ins Olympiajahr 2010. Zum Auftakt der wichtigen zweiten Saisonhälfte des olympischen Winters gastiert der Bob-Weltcup-Zirkus vom 8. bis 10. Januar 2010 am bayerischen Königssee. Einen Monat später, am 12. Februar 2010, beginnen im kanadischen Vancouver die Olympischen Winterspiele.

In den Rennpausen überzeugen Gottschlich, Schwab und Co. mit hohen Jumps auf ihren Dirt-Bikes über die selbst gebaute Bike-Rampen. Die jungen Biker überzeugen mit coolen Sprüngen auf zwei Rädern.

Weitere Infos unter http://www.weltcup-koenigssee.de

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: