Archiv für Ramsau

Fußball-WM im BGL live miterleben!

Im ganzen BGL können Gäste und Einheimische an vielen verschiedenen Orten gemeinsam mitfiebern bei der Fußball WM 2010 (auf TVs, Großbildschirmen und Leinwänden).

Bitte informieren Sie sich auf der zentralen WM-Seite der BGLT über die verschiedenen Locations. Die BGLT kann allerdings keine Verantwortung übernehmen für das Vorhandensein von FIFA- Lizenzen der einzelnen Veranstalter ;-)

Wenn weitere Gasthäuser, Biergärten, Hotels etc. Live-Übertragungen zeigen, melden Sie sich bitte bei Sarita Patel von der BGLT.

Beste Grüße, Euer Stephan BGLT

Gemeinsam mitfiebern bei der Fußball WM 2010

Mit Gleichgesinnten die Spiele erleben

Advertisements

Maisommer im Berchtesgadener Land

Lust auf Urlaub? Bei den aktuellen Angeboten unserer familiär geführten  Hotels, Gästehäuser und Ferienwohnungen ist bestimmt auch für Sie etwas dabei!

Sarita BGLT

News von der ITB

Auf der größten Tourismusmesse der Welt (ITB Berlin) präsentiert sich auch heuer wieder die gesamte Vielfalt des Reisens: Länder, Tourismusregionen, Veranstalter, Buchungssysteme, Hotels und viele weitere Tourismus-Dienstleister. Hauptthemen sind heuer vor allen die Auswirkungen der Wirtschaftskrise, nachhaltiger Tourismus und natürlich Marketing im Internet/Web2.0.

Das Berchtesgadener Land ist in der Bayernhalle (Halle 6.2) gleich mehrfach vertreten: Die BGLT teilt sich einen Stand mit dem Chiemgau Tourismus und der Nationalpark Berchtesgaden teilt sich den Nebenstand mit der Nationalparkgemeinde Ramsau.

Wir werden hier in diesem Blog über Neuigkeiten und Themen berichten. Also schauen Sie wieder rein, wenn Sie am BGL-Tourismus interessiert sind. Weitere Infos lesen Sie auch immer auf unseren Facebook– und Twitter-Seiten.

Euer StephanBGLT

Skitour auf das Vorderberghörndl

Ausgangspunkt für diese schöne, landschaftlich reizvolle, anspruchsvolle Tour ist der Parkplatz am Hintersee. Nach ca 2o min. Gehzeit auf der Straße zweigt man links über eine Brücke ein und geht lange immer schräg Richtung Hirschbichl, bis man zu einem „Schlag“ kommt. Wir steigen nun ziemlich steil aufwärts, der Schnee schaut gut aus und kommen dann endlich zu einer Lichtung und da hat man eine gewaltige Aussicht auf Hochkalter, Steintalhörndl und ander Gipfel. Die letzte 1/2 Stunde geht man noch in der Sonne, meist ist hier der Schnee sehr verweht, aber dieses mal kann man recht gut mit den Skiern fast bis zum Kreuz gehen. Nach ca. 3 Stunden sitzen wir in absoluter Einsamkeit auf diesem schönen Gipfel. Die Abfahrt beginnt mit wunderschönem Pulverschnee aber durch den Wald ist relativ wenig Schnee, so daß man schon die günstigsten Pisten suchen muß. Leider habe ich mich bei dieser Tour verletzt und kann jetzt längere Zeit nichts mehr vom Berg berichte.

Waldi

Pulvertraum auf der Hochalm

Heute bin ich bei Nebel in der Ramsau, Pfeifenmacherbrücke, zur Skitour auf die Hochalm gestartet. Es ist eine anspruchsvolle Tour mit Gehzeit von 2 1/2 bis 3 Stunden und setzt schon ein gute Kondition und gutes Skifahren voraus. Ca 1 Stunde geht man auf einer Forststraße, und dann kommt ein steiles Waldstück. Auf der  sogenannten Märchenwiese angekommen, sah man schon die Sonne und die wunderschönen Pulverhänge. Die Spur war sehr gut angelegt. Oben angekommen, verzog sich die Sonne und der Nebel zog aufwärts, so dass wir nicht lange pausierten und bald unsere ersten Schwünge im prachtvollen Pulverschnee runter machten. Es war ein Spaß und auch auf der Forststraße wars gut zu fahren.

Ski Heil Waldi

Ramsau: Qualitätssiegel für Pension Alpenresi

Pension Alpenresi

Mit Freuden stellten wir fest, dass der gebührenfreie Online-Hotelreservierungsservice hotel.de, kürzlich der Pension Alpenresi in Ramsau das Qualitätsiegel »Top bewertetes Hotel« verlieh. Das Internetportal prüfte für das vergangene Jahr alle bei hotel.de gelisteten deutschen Hotels auf ihre Gesamtbewertungsnote und verlieh anhand der Ergebnisse die Qualitätssiegel.

Das Team der Berchtesgadener-Land Tourismus GmbH gratuliert herzlich und wir freuen uns über die gute Leistung.

Das BGL in der Historischen Stadthalle Wuppertal

Reisemarkt Wuppertal
Das Berchtesgadener Land wird am 9. und 10 Januar 2010 im Rahmen des 15. Reisemarkt Deutschland zu Besuch in der Historischen Stadthalle Wuppertal sein.

Messezeiten:

9. Januar: 12 – 17 Uhr
10. Januar: 10 – 17 Uhr

Weitere Informationen: www.reisemarkt-wuppertal.de